Flex Impact® >

RE Rack End

  • Flexibler Anfahrschutz für Regalenden

    RE Rack End

    Der RE Rack End gehört zu unserem stabilen FLEX IMPACT® Regalschutz-Sortiment und ist ein idealer Schutz für die Enden Ihrer Regale. Lagerarbeiter stehen oft unter hohem Zeitdruck, wenn sie mit Gabelstaplern oder Hubwagen in den Gängen zwischen den Regalen manövrieren. Eine Kollision ist deshalb schnell passiert, mit dem Einsturz des Regals und eventuell einem schwerwiegenden Dominoeffekt als Folge.

     

    Vermeiden Sie das Einstürzen von Regalen durch Kollisionen mit Gabelstaplern

    Indem Sie ein RE Rack End vor jedem Ihrer Regale platzieren, schützen Sie es gegen jede Form von Kollision. Einzigartig bei diesem Regalendschutz ist, dass nach einem Aufprall keine Delle zurück bleibt. Dank seiner flexiblen Eigenschaften nimmt das Material des RE Rack End nach dem Aufprall seine ursprüngliche Form und sein Aussehen wieder an und behält seine Eigenschaften. Eine Reparatur oder Nachlackieren ist somit nicht erforderlich.

    Jetzt anfragen
    Flex Impact Rack End with rotor
Projekte mit RE Rack End
TB 400 zum Schutz einer Lagerhalle - Doppstadt, Calbe

Schutz vor einstürzenden Regalen und Schutz der Lagerhallenwand

Die Doppstadt Calbe GmbH ist im Bereich der Umwelt- und Recyclingtechnik tätig und stellt zur Separation Trommelsiebmaschinen und Sortierhäuser her. Für den Schutz einer Lagerhalle wurden folgende Rammschutzsysteme angewandt:

  • Bild 1-5: TB 400 zum Schutz der Lagerhallenwand und Doppel-T-Trägern
  • Bild 6: Rack End zum Schutz eines Regalendes
Schutz einer Lagerhalle

Schutz vor einstürzenden Regalen und Abtrennung der Fußgängerwege

MAN Diesel & Turbo ist der weltweit führende Anbieter von Großdieselmotoren und Turbomaschinen für maritime und stationäre Anwendungen.

Die Lagerhalle in Berlin wurde durch folgende unserer Rammschutzsysteme neu ausgestattet und geschützt:

Ähnliche Produkte

Eckenschutz für die empfindlichsten Mauern und Ecken

Kleine Pfeiler aber auch herausragende Mauern und Ecken sind die empfindlichsten Teile eines Gebäudes.

Abschirmung vor Anfahren von Fahrzeugen mit geringem Aufprallrisiko

Die TB 400 ist eine Rammschutzplanke bestehend aus einem Rohr aus der Familie der FLEX IMPACT® Rammschutzplanken.

Mehr Informationen über RE Rack End?

Kontaktieren Sie uns

Projekte mit RE Rack End
TB 400 zum Schutz einer Lagerhalle - Doppstadt, Calbe

Schutz vor einstürzenden Regalen und Schutz der Lagerhallenwand

Die Doppstadt Calbe GmbH ist im Bereich der Umwelt- und Recyclingtechnik tätig und stellt zur Separation Trommelsiebmaschinen und Sortierhäuser her. Für den Schutz einer Lagerhalle wurden folgende Rammschutzsysteme angewandt:

  • Bild 1-5: TB 400 zum Schutz der Lagerhallenwand und Doppel-T-Trägern
  • Bild 6: Rack End zum Schutz eines Regalendes
Schutz einer Lagerhalle

Schutz vor einstürzenden Regalen und Abtrennung der Fußgängerwege

MAN Diesel & Turbo ist der weltweit führende Anbieter von Großdieselmotoren und Turbomaschinen für maritime und stationäre Anwendungen.

Die Lagerhalle in Berlin wurde durch folgende unserer Rammschutzsysteme neu ausgestattet und geschützt:

Anbau an eine Lagerhalle

Vermeidung von Arbeitsunfällen von Fußgängern und Schäden am Gebäude

ElringKlinger ist ein weltweit aufgestellter, unabhängiger Entwicklungspartner und Erstausrüster für Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Kunststoff-Leichtbauteile und -module, Abschirmsysteme für Motor, Getriebe, Abgasanlage und den Unterboden, Abgasreinigungstechnologie sowie Batterie- und Brennstoffzellenkomponenten.