Mit ICE FLEX® sicher durch Frost und Eis

9 März 2020 in Produkt-Support ice flex Absturzschutz Lebensmittelindustrie extreme temperaturen
  • ICE FLEX® sicher durch Frost und Eis

Schnell handeln zu müssen unter außergewöhnlichen Umständen war schon immer das beste Rezept, um Unfälle zu verursachen.In bestimmten Branchen gibt es jedoch keine Alternative.Nehmen wir als Beispiel mal die Lebensmittelindustrie. Hier wird ein großer Anteil der Arbeiten in Kühlräumen oder Umgebungen ausgeführt, in denen die Temperaturen sogar unterhalb des Gefrierpunkts liegen.Doch zum Glück bieten auch hier die Sicherheitsprodukte von Boplan dort Schutz, wo es am nötigsten ist!

Die Verarbeitung und Lagerung von gekühlten oder sogar tiefgefrorenen Produkten bedarf einer besonderen Vorgehensweise. Die Mitarbeiter müssen ihre Arbeiten innerhalb einer nur begrenzten Zeit erledigen. Dadurch sehen sie sich zur Eile gezwungen. Neben den extremen Temperaturen machen den Mitarbeitern ihre sperrige Arbeitskleidung, beschlagene Brillengläser und manchmal ein glatter Untergrund zu schaffen. Eine angepasste Vorgehensweise ist somit bei diesen Sicherheitsrisiken dann auch mehr als notwendig.

Für praktisch jedes Produkt aus der FLEX IMPACT®-Produktreihe von BOPLAN® bieten wir eine ICE FLEX®-Variante an. Diese ist aus einem speziellen Kunststoff gefertigt, der beständig gegenüber Temperaturen von bis zu –30 °C ist. Trotz der niedrigen Temperatur behält dieser frostbeständige Kunststoff seine Flexibilität und somit den gesamten Funktionalitätsumfang. Im Rahmen dieser Produktreihe stehen folgende Sicherheitsprodukte in der ICE FLEX®-Ausführung zur Verfügung:

Unsere TB 400-Serie

Mit dem Anfahrschutz TB 400 in der ICE FLEX®-Version schützen Sie Ihre Mitarbeiter in den Kühl- und Gefrierhäusern vor Kollisionen mit großen und kleinen Gabelstaplern. Der TB 400 ist je nach Staplerverkehr mit Schutzrohren in Einzel- und Doppelausführung erhältlich. Darüber hinaus lässt sich der TB 400 auch mit HP-Handläufen ausstatten.

FLIP

FLIP war und ist im Bereich der Bodenleisten eine wahre Revolution. Diese innovative Sicherheitslösung auf Knöchelhöhe steht auch in der ICE FLEX®-Version zur Verfügung und lässt sich gut mit anderen Rammschutzsystemen kombinieren, wie etwa der TB 400-Serie. Durch sein flexibles und modulares Design schaffen Sie einen unterbrechungsfreien Sicherheitsweg, der so lang ist, wie Sie es wollen, und mit dem Sie wunderbar alle Hindernisse umschiffen können. Ideal dafür geeignet, um Sandwichpaneele und Dämmwände in großen Kühlhäusern zusätzlich vor Hub- und Transportwagen sowie leichten Flurförderfahrzeugen zu schützen.

Unsere KP-Serie

Gebäudestrukturen, die extremen Temperaturen ausgesetzt sind, werden mehr belastet als unter Normalbedingungen. Dies gilt vor allem für die besonders exponierten Pfeiler, Pfosten und Säulen. Abhilfe und Schutz bieten hier unsere Säulenschutzprodukte in ICE FLEX®-Ausführung. Diese stehen in zahlreichen Durchmessern zur Verfügung und bieten somit Schutz für jeden Stützentyp.

RackEnd

Kollisionen von Gabelstaplern mit Staplerregalen gehören zu den

häufigsten Arbeitsunfällen in Lagerräumen. Wenn der Gabelstapler einen Laufgang ansteuert, muss der Stapler dabei oft scharf abbiegen. Dabei besteht die Gefahr einer Kollision mit der Regalvorderseite, die dadurch schwer beschädigt wird. Doch unser RackEnd in der ICE FLEX®-Ausführung sorgt in Kühl- und Gefrierhäusern für ausreichenden Schutz dieser Staplerregalbereiche.

RackBull®

RackBull® ist ein elastischer Schutzpuffer, der im Fußbereich von Staplerregalen angebracht wird. Wenn ein Fahrzeug mit dem Regal kollidiert, fängt RackBull® den Stoß sicher ab. Die ICE FLEX®-Ausführung ist wie das Standardmodell universell ausgeführt und somit für jedes Regal geeignet.

BO Impact

Fast jedes Kühl- und Gefrierhaus verfügt über eine Luftschleuse mit einem Lamellenvorhang aus PVC oder über ein elektrisches Rolltor. Durch diese Luftschleuse muss der Staplerverkehr passieren, um die Tiefkühlwaren oder Kühlprodukte von A nach B zu transportieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dabei zu einem Lenkfehler kommt, ist sehr hoch. Doch mit den BO Impact-Rammschutzpollern in der ICE FLEX®-Ausführung statten Sie Ihre Durchgänge, Tore und Eckbereiche mit zusätzlichem Schutz aus.

Goal Posts

Manchmal reicht es nicht aus, nur die Seiten eines Durchgangs zu schützen. Wenn der Durchgang oder Vorsprung eine nur begrenzte Höhe besitzt, ist unbedingt ein dritter Schutzbalken erforderlich! Mit dem Einbau eines Goal Post bewahren Sie nicht nur das Gebäude, sondern auch den Schubmast des Gabelstaplers vor Schäden.

Gehört die Verarbeitung, Lagerung oder der Transport von Kühl- oder Tiefkühlprodukten zu Ihrem Geschäft?Dann sollten Sie einmal sorgfältig die im Logistikbereich vorhandenen Risikopunkte überprüfen lassen. Unser Expertenteam wird Sie dabei gerne fachkundig unterstützen!