Cookie Policy BOPLAN

Was ist ein Cookie?
Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Ein Cookie ist eine einfache, kleine Datei, die mit Seiten dieser Website [und/oder Flash-Applikationen] übertragen und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die darin gespeicherten Informationen können beim nächsten Besuch wieder an unsere Server übermittelt werden.

Verwendung permanenter Cookies
Mittels eines permanenten Cookies können wir Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website erkennen. Die Website kann dadurch speziell auf Ihre Vorlieben eingestellt werden. Wenn Sie die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, können wir Ihre Vorlieben durch Verwendung von Cookies berücksichtigen. So müssen Sie ihre Vorlieben nicht jedes Mal erneut angeben, sodass Sie Zeit sparen und der Besuch unserer Website für Sie angenehmer wird. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die permanenten Cookies entfernen.

Verwendung von Session-Cookies
Mit Hilfe eines Session-Cookie erkennen wir, welche Teile der Website Sie beim jeweiligen Besuch betrachtet haben. Wir können unsere Dienstleistung dadurch optimal an das Surf-Verhalten unserer Besucher anpassen. Diese Cookies werden automatisch entfernt, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Tracking-Cookies von uns
Mit Ihrer Zustimmung übermitteln wir einen Cookie an Ihren Computer. Dieser kann aufgerufen werden, sobald Sie eine Website aus unserem Netz besuchen. So erfahren wir, ob Sie neben unserer Website auch die betreffende(n) andere(n) Website(s) unseres Netzes besucht haben. Das auf diese Weise erstellte Profil ist nicht mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse und dergleichen gekoppelt, sondern dient lediglich dazu, Werbung auf Ihr Profil abzustimmen, sodass sie für Sie möglichst relevant ist. 

Tracking-Cookies unserer Inserenten
Mit Ihrer Zustimmung übermitteln unsere Inserenten “Tracking-Cookies” an Ihren Computer. Diese Cookies verwenden sie, um zu erfassen, welche Websites Sie besuchen, um auf diese Weise ein Profil Ihres Online-Surf-Verhaltens zu erstellen. Dieses Profil wird auch auf der Basis vergleichbarer Informationen aufgebaut, die die Inserenten aus Ihren Besuchen anderer Websites ihres Netzes beziehen. Dieses Profil ist nicht mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse und dergleichen, wie bei uns bekannt, gekoppelt, sondern dient lediglich dazu, Werbung auf Ihr Profil abzustimmen, sodass sie für Sie möglichst relevant ist.

Google Analytics
Über unsere Website wird ein Cookie des US-Unternehmens Google als Teil des “Analytics”-Dienstes übermittelt. Wir nutzen diesen Dienst, um zu erfassen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher unsere Website nutzen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist, oder falls Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Wir haben darauf keinen Einfluss. Wir haben Google (nicht) gestattet, die bezogenen Analytics-Informationen für andere Google Dienste zu verwenden.

Die von Google gesammelten Informationen werden nach Möglichkeit anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht übertragen. Die Informationen werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google verpflichtet sich zur Einhaltung der Safe Harbor Principles und ist dem Safe Harbor-Programm des US Handelsministeriums angeschlossen. Dies beinhaltet, dass bei der Verarbeitung eventueller Personendaten ein geeignetes Schutzniveau herrscht.

Soziale Medien Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn
Unsere Website enthält Buttons, um Webseiten in soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter zu promoten (“liken”) oder zu teilen (“tweeten”). Diese Buttons arbeiten mit Hilfe von Codes, die von Facebook bzw. Twitter selbst stammen. Mittels dieser Codes werden Cookies übertragen. Wir haben darauf keinen Einfluss. Lesen Sie die Datenschutzerklärungen von Facebook, bzw. von Twitter (die sich regelmäßig ändern können), um zu erfahren, was mit Ihren (Personen-)Daten, die mittels dieser Cookies verarbeitet werden, geschieht.

Die gesammelten Informationen werden nach Möglichkeit anonymisiert. Informationen werden an Twitter, Facebook, Google + und LinkedIn übermittelt und auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. LinkedIn, Twitter, Facebook und Google + verpflichten sich zur Einhaltung der Safe Harbor Principles und sind dem Safe Harbor-Programm des US Handelsministeriums angeschlossen. Dies beinhaltet, dass bei der Verarbeitung eventueller Personendaten ein geeignetes Schutzniveau herrscht.

Recht auf Einsicht und Korrektur oder Entfernung Ihrer Daten
Sie haben das Recht, Einsicht, Korrektur oder Entfernung Ihrer Daten zu verlangen. Dies ist über unsere Kontaktseite möglich. Um Missbrauch zu vermeiden, können wir Sie dabei auffordern, sich entsprechend zu identifizieren. Wenn es sich um die Einsicht in Personendaten handelt, die mit einem Cookie gekoppelt sind, müssen Sie eine Kopie des betreffenden Cookie mitsenden. Sie finden diese in den Einstellungen Ihres Browsers.

Aktivieren, Deaktivieren und Entfernen von Cookies
Weitere Informationen bezüglich des Aktivierens, Deaktivierens und Entfernens von Cookies finden Sie in den Anweisungen und/oder mittels der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Entfernen von Tracking-Cookies, die von Dritten verwendet werden
Einige Tracking-Cookies werden von Dritten verwendet, die Ihnen unter Anderem über unsere Website Werbung präsentieren. Diese Cookies können Sie an zentraler Stelle über Your Online Choices entfernen, sodass sie nicht von der Website eines Dritten verwendet werden können.